Handelsfachwirt Akademie Handel

Akademie Würzburg-Schweinfurt nicht zu empfehlen!

Steffi, 04.02.2018

Handelsfachwirt

Bewertung des Autors
1.7 / 5
  • Kursinhalte 1.0 / 5
  • Schulungsmaterial 1.0 / 5
  • Dozenten 1.0 / 5
  • Praxisnähe 2.0 / 5
  • Veranstaltungsort 4.0 / 5
  • Preis-/Leistung 1.0 / 5

Leider hatten wir in unserer 1.Teilprüfung eine rießen große Durchfallquote! Wir hatten eine ca. 80%-Durchfallquote und wie wir erfahren durften, hatte zb. die Akademie Aschaffenburg eine 70% Bestandensquote. Wie kann dass sein?
Leider meiner Meinung nach liegt es nicht nur an uns Studenten, weil wir haben wirklich viel für die Prüfung gemacht (kann schon sein, dass der eine mehr, der andere weniger dafür gemacht hat ;) ) aber es liegt zum größten Teil, wie ich finde, an unseren Dozenten und an den Skripten.
Zu den Dozenten:
Alle Dozenten machen dies nur Nebenberuflich! Sowas geht nicht! Der Unterricht wird nicht ordentlich Vorbereitet, es wird meistens kurzfristig ziemlich schlecht improvisiert! Es kann schon sein, dass diese Dozenten Fachkräfte in ihren Bereichen sind, aber es sind keine Lehrer/Pädagogen. Es fehlt denen an Wissen und Können wie man jungen Erwachsenen bzw. Erwachsenen was beibringen kann. Man hat das Gefühl, die Dozenten machen dies hier nur um ihr "Taschengeld" aufzubessern und wir sind denen vollkommen egal. Bis auf 1-2 "Ausnahmedozenten" kann ich mich leider nur beschweren über die Dozentenauswahl an dieser Akademie. Der Schulleiter sollte sich vielleicht überlegen, statt Dozenten einzustellen, die dies nur so "by the way" machen, mal ein paar Vollzeitdozenten, auch für das Abendstudium, einzustellen, die auch Pädagogen sind und sich voll und ganz auf die Unterrichtsvorbereitung und Gestaltung konzentrieren.
Auch wurde in unserem Vollzeitunterricht noch Unterricht gemacht, weil einer der Dozenten mit seinem Skript nicht rechtzeitig fertig wurde. Und dieser Vollzeitunterricht dient eig. der Prüfungsvorbereitung! Genauso wie man die geplante Prüfungssimulation auch vollkommen vergessen konnte, diese hatte nämlich nicht annähernd was mit einer IHK-Prüfung zu tun!

Zu den Skripten:
Ich bin mir nicht sicher, ob jetzt jede Akademie die selben Skripte zum lernen hat oder ob dies immer selber zusammengestellt werden muss, aber ich muss zu unseren sagen dass die einfach viel zu voll sind und mit zu viel Hintergrundinformationen gestopft sind, die auch laut den Dozenten, komischer Weise, nicht Wissensnotwendig sind!
Ich lerne alles aus dem Buch von Peter Collier "Geprüfter Handelsfachwirt" weil mir die Skripte einfach zu unübersichtlich sind.

Zu meiner Person: Ich besuche den Abendunterricht seit September 2016 und mache diese Weiterbildung nur Nebenberuflich.

Steffi (14-25)

Karrierestufe: mit Berufserfahrung

Handelsfachwirt

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2016

Weiterempfehlung: Nein

589 mal gelesen - Bericht für 33% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 1 2 Warning Icon

Kommentar vom Anbieter

Akademie Handel

Liebe Steffi,

vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass Sie nicht zufrieden mit Ihrer Weiterbildung bei uns sind. Gerne möchten wir auf Ihre Rezension näher eingehen:

Unser Lehrkonzept, die Skripte und die Dozentenstruktur sind an unseren über 30 bayerischen Studienorten identisch. Unterschiedliche Bestehensquoten können hiermit nicht erklärt werden. Mit unseren Skripten möchten wir Sie bestmöglich sowohl auf die IHK Prüfung als auch auf Führungsaufgaben im Handel vorbereiten. Skriptinhalte aufgrund von Mutmaßungen über den erwarteten Inhalt zukünftiger Prüfungen zu reduzieren oder gänzlich zu entfernen, sehen wir sehr kritisch. Wir empfehlen unseren Studierenden mit unseren Skripten zu arbeiten, da fremde Lektüre möglicherweise nicht alle wichtigen Bereiche abdeckt, die Sie bei der Prüfung abrufen müssen.

Das Grundwesen unserer Weiterbildung ist „aus der Praxis für die Praxis“. Deswegen arbeiten wir mit Dozenten, die im Job stehen und Ihr aktuelles Wissen gerne praxisnah an Sie weitergeben und zudem über einen großen Erfahrungsschatz in der Erwachsenenbildung verfügen.

Auf Grund der auch für uns unbefriedigenden Ergebnisse in Schweinfurt bieten wir unseren Studierenden ein kostenloses Prüfungstraining im September 2018 für die Wiederholung der nichtbestandenen Teilprüfung an. Dieses Angebot wurde bereits im November 2017, nach Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse, mit Ihrem Studiengang besprochen und gilt auch weiterhin. Wir würden uns freuen Sie hierzu begrüßen zu dürfen.

Gerne möchten wir Sie einladen, persönlich auf uns zuzugehen, falls Sie noch Klärungsbedarf haben.

Freundliche Grüße,
Ihr Team der Akademie Handel

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Nettes kompetenes Team 3.8 / 5
Dozenten und Lernstoff 2.7 / 5
Exzellente Qualität&Betreuung 5.0 / 5
Sehr guter Anbieter mit erfahrenen Dozenten 4.7 / 5
Gute Akademie Leitung 4.0 / 5
Ich bin sehr zufrieden 4.5 / 5