Assistent für Veranstaltungstechnik (Zertifikat) IBB Institut für berufliche Bildung AG

Gesamtbewertung

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Kursinhalte 0.0 / 5
  • Schulungsmaterial 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Praxisnähe 0.0 / 5
  • Veranstaltungsort 0.0 / 5
  • Preis-/Leistung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Weiterbildungsdetails

Details zur Weiterbildung

Die Berufsausbildung "Assistent für Veranstaltungstechnik" beim Anbieter IBB Institut für berufliche Bildung AG dauert insgesamt 3 Monate. Nach Beendigung der Weiterbildung erhält der Teilnehmer ein Zertifikat. Die Weiterbildung wird in 49 verschiedenen Orten angeboten.

  • Weiterbildungsinhalte:
    • Technik Spezielle und allgem. Betriebstechnik
    • Herstellung und Überwachung von Netzanschlüssen
    • Installation von lichttechnischen Anlagen
    • Mathematik / Naturwissenschaften
    • Statische Berechnungen
    • Bestimmen von Temperaturen
    • Berechnen von Wärmemengen
    • Planung / Organisation
    • Veranstaltungen planen, während des Ablaufs koordinieren und auswerten
  • Abschluss: Zertifikat
  • Studienorte Aurich, Berlin, Bielefeld, Bottrop, Bremen, Bremerhaven, Cadenberge, Cottbus, Cuxhaven, Dinslaken, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Emden, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Hagen, Hamburg, Hameln, Hannover, Hildesheim, Kamen, Kiel, Krefeld, Lüneburg, München, Münster, Norden, Nürnberg, Offenbach, Oldenburg, Osnabrück, Peine, Pinneberg, Potsdam, Recklinghausen, Rostock, Rotenburg (Wümme), Soest, Stade, Stadthagen, Stralsund, Stuttgart, Waiblingen, Wesel, Wildeshausen, Wilhelmshaven, Wittmund
  • Dauer 3 Monate
  • Weiterbildungstyp Berufsausbildung
  • Wann findet der Kurs statt? Vollzeit
  • Sonstiges

    Bei Erfüllung der Voraussetzungen wird die Teilnahme durch die Arbeitsagentur oder das Jobcenter über Bildungsgutschein gefördert.

Jetzt den ersten Erfahrungsbericht schreiben!