Traditionell chinesische Medizin / TCM, Akupunktur Thalamus Schulen

Gesamtbewertung

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Kursinhalte 0.0 / 5
  • Schulungsmaterial 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Praxisnähe 0.0 / 5
  • Veranstaltungsort 0.0 / 5
  • Preis-/Leistung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Weiterbildungsdetails

Details zur Weiterbildung

Die Weiterbildung wird in Erfurt, Mainz und München angeboten.

  • Weiterbildungsinhalte:
    • Die Lehre von Yin und Yang
    • Die 5 Elemente
    • Qi und die Meridiane:
    • Die inneren Organe
    • Pathogene Faktoren
    • 5-Elemente-Lehre
    • Diagnose
    • Ernährungsempfehlungen
    • Einblick in die chinesische Pharmakologie
    • Die wichtigsten Akupunkturpunkte
  • Beschreibung vom Anbieter

    Neben der traditionellen europäischen Medizin vertrauen immer mehr Menschen auf die Wirkung der ganzheitlich orientierten Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Dabei handelt es sich um eine mehr als 2000 Jahre alte asiatische Heilmethode und Lebensweise. Sie umfasst sowohl den bewussten Umgang mit dem Körper, die Ernährung als auch die Akupunkturbehandlung, die Heilkräuterlehre und spirituelle Elemente. Die TCM-Ausbildung kann den Horizont erweitern und Menschen in Gesundheitsberufen neue Therapieansätze für die ganzheitliche Behandlung von Körper und Geist bieten.

  • Teilnahmevoraussetzungen:
    • Die Akupunkturausbildung ist geeignet für Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter und Ärzte. Für die anderen TCM-Ausbildungen gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen; sie sind auch offen für Interessierte.
  • Studienorte Erfurt, Mainz, München
  • Weiterbildungstyp Weiterbildung
  • Wann findet der Kurs statt? am Wochenende
  • Sonstiges Förderungen: Bildungsgutschein, Bildungsprämie, Sonstige Förderung der Bundesländer

Jetzt den ersten Erfahrungsbericht schreiben!

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge