Lohnbuchhaltung mit DATEV/Lexware in Teilzeit (Zertifikat) date up training GmbH

Gesamtbewertung

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Kursinhalte 0.0 / 5
  • Schulungsmaterial 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Praxisnähe 0.0 / 5
  • Veranstaltungsort 0.0 / 5
  • Preis-/Leistung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Weiterbildungsdetails

Details zur Weiterbildung

Die Weiterbildung "Lohnbuchhaltung mit DATEV/Lexware in Teilzeit " beim Anbieter date up training GmbH dauert insgesamt 2 Monate. Nach Beendigung der Weiterbildung erhält der Teilnehmer ein Zertifikat. Die Weiterbildung wird in Hamburg angeboten.

  • Weiterbildungsinhalte:

    Lohnbuchhalt mit Lexware

    • Anlegen von Stammdaten, Lohnkonten und Mandanten
    • Buchen von Bewegungsdaten
    • Lohn- und Gehaltsabrechnung und -auszahlung/-überweisung

    Lohnbuchhalt mit DATEV

    • Einführung in LODAS
    • Bewegungsdaten und Stammdatenänderung
    • Erstellen von Lohn- und Gehaltsabrechnungen über das DATEV-Programm LOHN in Verbindung mit LODAS
    • Vorschuss und Stundenlohn
    • Vorgehen bei Aus- und Eintritt mit Vortrag von Lohnkontowerten
    • Erstabrechnung, Wiederabrechnung, Nachberechnung
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Unterbrechung der Entgeltfortzahlung
    • Durchführung einer Probeabrechnung
    • Lohnsteuerjahresausgleich und Lohnjournal Jahreswerte
    • Meldungen an die Berufsgenossenschaft und Sozialversicherung
  • Weiterbildungsziel:

    Sie besitzen nach Abschluss dieses Moduls umfassende Kenntnisse in der Lohnbuchhaltungssoftware mit DATEV und Lexware. Sie verbessern so Ihre Chancen, eine Tätigkeit im Bereich Lohnbuchhaltung aufnehmen zu können. Je nach persönlicher Qualifikation bietet sich eine Ergänzung des Kurses um MS Office 2010 inkl. ECDL-Zertifizierung, Finanzbuchhaltung und SAP® ERP an.

  • Zielgruppe:

    Interessenten, die sich für eine kaufmännische Weiterbildung im Bereich Lohnbuchhaltung interessieren und sich mit gängiger Buchhaltungssoftware vertraut machen wollen.

  • Abschluss: date-up Zertifikat
  • Teilnahmevoraussetzungen:

    Interessenten mit kaufmännischem Berufsabschluss oder Personen ohne Berufsabschluss mit mindestens 2-jähriger Berufspraxis in kaufmännischen Berufsfeldern. Zudem sollte das Modul Lohnbuchhaltung Theorie erfolgreich absolviert worden sein.

  • Studienorte Hamburg
  • Dauer 2 Monate
  • Weiterbildungstyp Weiterbildung
  • Wann findet der Kurs statt? Tagsüber (in der Woche)

Jetzt den ersten Erfahrungsbericht schreiben!

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge