Logistikmeister (IHK) Lehrinstitut Rosenheim e.V.

Gesamtbewertung

1 Teilnehmerbewertung

  • Kursinhalte 5.0 / 5
  • Schulungsmaterial 5.0 / 5
  • Dozenten 5.0 / 5
  • Praxisnähe 5.0 / 5
  • Veranstaltungsort 5.0 / 5
  • Preis-/Leistung 5.0 / 5
  • Gesamtbewertung 5.0 / 5
Weiterbildungsdetails

Details zur Weiterbildung

Die Weiterbildung "Logistikmeister" beim Anbieter Lehrinstitut Rosenheim e.V. dauert insgesamt 7 Monate. Der Lehrgang bereitet auf die öffentlich rechtliche IHK-Prüfung vor. Die Weiterbildung wird in Rosenheim angeboten. Bisher hat 1 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 5 Sternen. Die Kategorien Kursinhalte, Schulungsmaterial, Dozenten, Praxisnähe, Veranstaltungsort und Preis-/Leistung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

  • Weiterbildungsinhalte:
    • Rechtsbewusstes und Betriebswirtschaftliches Handeln
    • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
    • Zusammenarbeit im Betrieb
    • Berücksichtigen naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten
    • Betriebliche Organisation und Kostenwesen
    • Logistikprozesse
    • Führung und Personal
  • Beschreibung vom Anbieter

    Aufgabenfeld des geprüften Logistikmeisters ist die Beschaffung, Lagerung, Verteilung und Entsorgung von Rohstoffen, Zulieferteilen und Waren, denn optimaler Materialfluss ist die Voraussetzung für schnellen Service und hohe Zuverlässigkeit eines Betriebs. Neben Lagerverwaltung und -steuerung optimiert er die Zusammenarbeit mit anderen Betriebsteilen, überwacht die Kostenentwicklung, verwaltet Budgets und übernimmt Kontroll- und Leitungsfunktionen.

  • Zielgruppe:

    Das Weiterbildungsangebot zum Logistikmeister richtet sich an Fachkräfte aus dem Lager- und Logistikbereich.

  • Abschluss: IHK-Geprüfter Logistikmeister
  • Prüfungsvoraussetzungen:

    Die Prüfung zum IHK-Geprüften Logistikmeister legen die Teilnehmer vor der Industrie und Handelskammer für München und Oberbayern ab, die auch festlegt, wer zur Prüfung zugelassen wird.

    Voraussetzung ist eine der folgenden Qualifizierungen:

    • eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der der Fachrichtung Logistik zugeordnet werden kann
    • eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach mindestens 1-jährige einschlägige Berufspraxis in einem Betrieb oder Betriebsbereich der Lagerverwaltung/Logistik
    • eine mindestens 4-jährige einschlägige Berufspraxis in einem Betrieb oder Betriebsbereich der Lagerverwaltung/Logistik, falls keine abgeschlossene Ausbildung vorliegt
  • Studienorte Rosenheim
  • Dauer 7 Monate
  • Weiterbildungstyp Weiterbildung
  • Wann findet der Kurs statt? Vollzeit

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte Logistikmeister

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge