Industriemeister Printmedien (IHK) bm - gesellschaft für bildung in medienberufen

Gesamtbewertung

1 Teilnehmerbewertung

  • Kursinhalte 5.0 / 5
  • Schulungsmaterial 5.0 / 5
  • Dozenten 5.0 / 5
  • Praxisnähe 5.0 / 5
  • Veranstaltungsort 4.0 / 5
  • Preis-/Leistung 5.0 / 5
  • Gesamtbewertung 4.8 / 5
Weiterbildungsdetails

Details zur Weiterbildung

Die Weiterbildung "Industriemeister Printmedien" beim Anbieter bm - gesellschaft für bildung in medienberufen dauert je nach Variante 9 bis 24 Monate. Der Lehrgang bereitet auf die öffentlich rechtliche IHK-Prüfung vor. Die Weiterbildung wird in Köln angeboten. Insgesamt liegen die Kosten zwischen 5.380 und 6.640 €. Bisher hat 1 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.8 Sternen. Die Kategorien Kursinhalte, Schulungsmaterial, Dozenten, Praxisnähe und Preis-/Leistung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

  • Weiterbildungsinhalte:

    1. Ausbildereignungsprüfung
    (kann auf Wunsch zusätzlich gebucht werden)

    • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
    • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
    • Ausbildung durchführen
    • Ausbildung abschließen

    2. Grundlegende Qualifikationen

    • Rechtsbewusstes Handeln
    • Betriebswirtschaftliches Handeln
    • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
    • Zusammenarbeit im Betrieb

    3. Handlungsspezifische Qualifikationen
    a. Medienproduktion

    • Produkte und Prozesse der Print- und Digitalmedienproduktion
    • Printmedienproduktion
    • Druck- und Weiterverarbeitungsprozesse
    • Printmedienkalkulation und Produktionsplanungssysteme

    b. Führung und Organisation

    • Personalmanagement
    • Marketing
    • Kosten- und Leistungsmanagement
    • Medienrechtliche Vorschriften
  • Beschreibung vom Anbieter

    In der Fortbildung werden grundlegende und handlungsspezifische Qualifikationen in den Handlungsbereichen Medienproduktion sowie Führung und Organisation vermittelt. Industriemeister Printmedien sind daher qualifiziert, selbstständig planerische Aufgaben in der Medienwirtschaft wahrzunehmen. Sie planen, steuern und kontrollieren medientechnische Produktionen auf der Basis technischer, betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Zusammenhänge. Auch die Durchführung von Kundenberatungen, das Erstellen von Marketingkonzepten und Kalkulationen, die Konzeption und Organisation von Projekten und Produkten sowie die Personalführung gehören zu ihren Aufgaben.

  • Weiterbildungsziel:

    Als Industriemeister Printmedien (IHK) sind Absolventen u.a. qualifiziert

    • für die Organisation, Leitung und Steuerung von medientechnischen Produktionen
    • für die Personalführung, Marketing und Projektmanagement
    • als Fach- und Führungskraft in der Medienbranche
  • Abschluss: Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Printmedien & Europäischer bzw. Deutscher Qualifikationsrahmen (EQR/DQR): Niveau 6
  • Teilnahmevoraussetzungen:

    Für die Zulassung zur Prüfung benötigen Interessenten folgende Voraussetzungen, die vor Beginn des Lehrgangs nachgewiesen werden müssen:

    • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Druck- oder Medienwirtschaft und eine mindestens 1-jährige Berufspraxis oder
    • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem fachfremden Ausbildungsberuf und eine mindestens 2-jährige einschlägig medienorientierte Berufspraxis oder
    • eine mindestens 5-jährige einschlägig medienorientierte Berufspraxis
    • Für die Zulassung zum Prüfungsteil „Handlungsspezifische Qualifikationen” müssen außerdem die erfolgreiche Teilnahme am Prüfungsteil „Grundlegende Qualifikationen” nachgewiesen werden

    Bitte beachten: Die nachzuweisenden Praxiszeiten unterscheiden sich von denen der Zulassung zu den berufsbegleitenden Lehrgängen. Der Grund dafür ist, dass während der berufsbegleitenden Lehrgänge weitere Berufspraxis angesammelt werden kann, bei den Vollzeitlehrgängen hingegen nicht.

  • Studienorte Köln
  • Dauer 9 Monate
  • Weiterbildungstyp Weiterbildung
  • Gesamtkosten 6.640 €
  • Wann findet der Kurs statt? Vollzeit

Variante der Weiterbildung

Die Weiterbildung wird vom Anbieter in mindestens einer Variante angeboten. Unterschiede können unter anderem beim Studienort, der Dauer der Weiterbildung oder dem Preis bestehen.

Variante 1

  • Studienorte Köln
  • Dauer 24 Monate
  • Gesamtkosten 5.380 €
  • Wann findet der Kurs statt? am Wochenende, am Abend

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte Industriemeister Printmedien

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge