Hochschuldidaktisches Basisprogramm - Start in die Lehre (Zertifikat) ZQS - Zentrum für Qualitätssicherung in Studium und Weiterbildung

Gesamtbewertung

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Kursinhalte 0.0 / 5
  • Schulungsmaterial 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Praxisnähe 0.0 / 5
  • Veranstaltungsort 0.0 / 5
  • Preis-/Leistung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Weiterbildungsdetails

Details zur Weiterbildung

Das Seminar "Hochschuldidaktisches Basisprogramm - Start in die Lehre" beim Anbieter ZQS - Zentrum für Qualitätssicherung in Studium und Weiterbildung dauert insgesamt 11 Tage. Nach Beendigung der Weiterbildung erhält der Teilnehmer ein Zertifikat. Die Weiterbildung wird in Rostock angeboten. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 825 €.

  • Weiterbildungsinhalte:
    • Planen und Strukturieren von Lehrveranstaltungen
    • Didaktische Gesprächsführung
    • Didaktisches Visualisieren
    • Prüfungen gestalten und durchführen
    • Methodenwerkstatt
    • Wahlworkshop aus dem Bereich Kommunikation und Präsentation
  • Beschreibung vom Anbieter

    An 11 Seminartagen lernen die Teilnehmenden die Grundlagen hochschuldidaktischer Arbeit kennen. Sie erarbeiten sich Instrumente zur Gestaltung und Durchführung zeitgemäßer Lehr-Lern-Arrangements und entwickeln ihre Kompetenzen zur Kommunikation von Inhalten und Anliegen im Hochschulalltag.

  • Studienorte Rostock
  • Dauer 11 Tage
  • Weiterbildungstyp Seminar
  • Gesamtkosten 825 €
    (75€ pro Seminartag)
    450€ für Angehörige der Hochschulen und des öffentlichen Dienstes MV (50€ pro Seminartag)
  • Wann findet der Kurs statt? Vollzeit

Aktuelle Erfahrungsberichte Hochschuldidaktisches Basisprogramm - Start in die Lehre