Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) Kolping-Akademie München

Gesamtbewertung

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Kursinhalte 0.0 / 5
  • Schulungsmaterial 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Praxisnähe 0.0 / 5
  • Veranstaltungsort 0.0 / 5
  • Preis-/Leistung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Weiterbildungsdetails

Details zur Weiterbildung

Die Weiterbildung "Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen" beim Anbieter Kolping-Akademie München dauert je nach Variante 12 bis 24 Monate. Der Lehrgang bereitet auf die öffentlich rechtliche IHK-Prüfung vor. Die Weiterbildung wird in München angeboten. Insgesamt liegen die Kosten zwischen 3.375 und 3.915 €.

  • Weiterbildungsinhalte:
    • Betriebliches Prozessmanagement
    • Qualitätsmanagement
    • Schnittstellen- und Projektmanagement
    • Betriebswirtschaftliche Prozesse und Ressourcen
    • Personalführung- und Entwicklung
    • Marketing
  • Weiterbildungsziel:

    Die in diesem Lehrgang erworbenen praxisbezogenen Fähigkeiten qualifizieren für Führungsaufgaben und verantwortungsvolle Verwaltungsaufgaben in Krankenhäusern und Kliniken, Gesundheitszentren, Ärztehäusern, Reha- und Kureinrichtungen, Wohn- und Pflegeheimen, Trägerorganisationen, bei ambulanten Pflegediensten, Transport- und Rettungsdiensten, in der Beratung und Koordinierung sowie in einschlägigen Verbänden, Krankenkassen, Versicherungen oder Kinderbetreuungseinrichtung.

  • Abschluss: Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK
  • Prüfungsvoraussetzungen:

    Zur Prüfung ist zugelassen, wer:

    • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung geregelten kaufmännischen, verwaltenden, medizinischen oder handwerklichen Ausbildungsberuf des Gesundheits- und Sozialwesen und danach eine mindestens 1-jährige Berufspraxis oder
    • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem bundesrechtlich geregelten Beruf im Gesundheitswesen oder einem 3-jährigen landesrechtlich geregelten Beruf im Gesundheits- und Sozialwesen und eine mindestens 1-jährige Berufspraxis oder
    • Ein mit Erfolg abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium und eine mindestens 2-jährige Berufspraxis oder
    • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens 2-ijährige Berufspraxis oder
    • Eine mindestens 5-jährige Berufspraxis nachweist.
    • Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Fachwirts haben. Die Anrechnung von ehrenamtlichen Tätigkeiten ist möglich.
  • Studienorte München
  • Dauer 24 Monate
  • Weiterbildungstyp Weiterbildung
  • Gesamtkosten 3.915 €

    Zuzüglich IHK-Prüfungsgebühr.

Variante der Weiterbildung

Die Weiterbildung wird vom Anbieter in mindestens einer Variante angeboten. Unterschiede können unter anderem beim Studienort, der Dauer der Weiterbildung oder dem Preis bestehen.

Variante 1

  • Studienorte München
  • Dauer 12 Monate
  • Gesamtkosten 3.375 €
  • Sonstiges

    Zuzüglich IHK-Prüfungsgebühr.

Aktuelle Erfahrungsberichte Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge