International Event Organiser (IHK) IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie

Gesamtbewertung

3 Bewertungen von Teilnehmern

  • Kursinhalte 5.0 / 5
  • Schulungsmaterial 4.0 / 5
  • Dozenten 5.0 / 5
  • Praxisnähe 4.0 / 5
  • Veranstaltungsort 5.0 / 5
  • Preis-/Leistung 4.0 / 5
  • Gesamtbewertung 4.6 / 5
Weiterbildungsdetails

Details zur Weiterbildung

Die Weiterbildung "International Event Organiser" beim Anbieter IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie dauert insgesamt 12 Monate. Der Lehrgang bereitet auf die öffentlich rechtliche IHK-Prüfung vor. Die Weiterbildung wird in Mannheim angeboten. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 4.270 €. Bisher haben 3 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.6 Sternen. Die Kategorien Kursinhalte, Dozenten und Veranstaltungsort wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

  • Weiterbildungsinhalte:
    • Veranstaltungsmarkt
    • Veranstaltungsdidaktik
    • Projektmanagement
    • Veranstaltungsmarketing
    • Budgetierung/Finanzen
    • Recht/Steuern/Versicherungen
    • Sozial- und Methodenkompetenz
    • Exkursionen
    • Gastveranstaltungen/Vorträge
  • Beschreibung vom Anbieter

    Berufsbegleitend innerhalb von 12 Monaten zum International Event Organiser (IHK)

    Sie sind ein Organisationstalent und finden Events jeglicher Art spannend? Sie wollen nicht nur als Gast bei Veranstaltungen dabei sein, sondern selbst welche organisieren? Sie suchen die passende (Zusatz-)Qualifikation zu ihrem Job und möchten mit einer Karriere als Eventmanager durchstarten?

    Mit dem praxisorientierten Lehrgang International Event Organiser (IHK) bietet die IECA eine deutschlandweit einzigartige Eventmanagement Weiterbildung, die berufsbegleitend innerhalb eines Jahres absolviert wird. Jeweils im Herbst beginnt ein neuer Kurs, in dem an 17 Wochenenden ein breit gefächertes Wissen in allen Bereichen der Kongress-, Event- und Tagungsbranche vermittelt wird.

  • Zielgruppe:

    Der Lehrgang richtet sich an

    • alle, die ihre ersten Erfahrungen im Veranstaltungswesen praxisorientiert vertiefen und ihr Fachwissen gezielt erweitern möchten – insb. Mitarbeiter in Event-, Werbe- oder Marketingagenturen oder im Hotel-/Gastro-/Tourismusgewerbe oder in Unternehmen, die für Konzeption, Organisation und Durchführung von Events verantwortlich sind
    • alle Veranstaltungskaufleute, die eine hochwertige Zusatzqualifikation für ihre berufliche Weiterentwicklung anstreben.
  • Abschluss: International Event Organiser (IHK) / Zeugnis IECA
  • Teilnahmevoraussetzungen:

    Zur Teilnahme an dieser Weiterbildung sind Sie zugelassen, wenn Sie

    • über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und eine mindestens einjährige Berufspraxis im Umfeld von Veranstaltungen verfügen
    • oder ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in den Bereichen Wirtschafts-, Sozial- oder pädagogische Wissenschaft absolviert und eine mindestens einjährige Berufspraxis in der Veranstaltungsbranche haben
    • oder über eine mehrjährige Berufspraxis in der Veranstaltungswirtschaft verfügen
    • und englischsprachigen Vorlesungen folgen können*.

    * Ein Nachweis ist zu erbringen.

     

  • Studienorte Mannheim
  • Dauer 12 Monate
  • Weiterbildungstyp Weiterbildung
  • Gesamtkosten 4.270 €
    Anmeldegebühr: 100,00 Euro, fällig zum Datum der Anmeldung
    Teilnehmergebühr: 3.960,00 Euro (zahlbar in 12 Monatsraten à 330,00 Euro)
    Assessmentgebühr: 210,00 Euro

    Die Gebühren sind umsatzsteuerbefreit. Änderungen vorbehalten.

  • Wann findet der Kurs statt? am Wochenende
  • Sonstiges Wann findet der Kurs statt: An 17 Kurswochenenden, Freitag 10.30Uhr – Sonntag 14Uhr

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte International Event Organiser