Bilanzbuchhalter (IHK) Steuer-Fachschule Dr. Endriss

Gesamtbewertung

178 Bewertungen von Teilnehmern

173 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren im Rating
  • Kursinhalte 4.0 / 5
  • Schulungsmaterial 4.0 / 5
  • Dozenten 4.0 / 5
  • Praxisnähe 4.0 / 5
  • Veranstaltungsort 4.0 / 5
  • Preis-/Leistung 4.0 / 5
  • Gesamtbewertung 4.1 / 5
Weiterbildungsdetails

Details zur Weiterbildung

Die Weiterbildung "Bilanzbuchhalter" beim Anbieter Steuer-Fachschule Dr. Endriss dauert je nach Variante 3 bis 16 Monate. Der Lehrgang bereitet auf die öffentlich rechtliche IHK-Prüfung vor. Die Weiterbildung wird in 27 verschiedenen Orten angeboten. Bisher haben 178 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.1 Sternen. 97% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

  • Weiterbildungsinhalte:
    • Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen
    • Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten
    • Betriebliche Sachverhalte Steuerlich darstellen
    • Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, gestalten und überwachen
    • Kkosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden
    • Ein internes Kontrollsystem sicherstellen
  • Beschreibung vom Anbieter

    Bilanzbuchhalter ist ein Beruf mit Zukunft und vielen Entwicklungsperspektiven. Als Praktiker des Finanz- und Rechnungswesens mit einem zunehmend anspruchsvolleren Hintergrundwissen genießen Bilanzbuchhalter mit einem Abschluss der IHK ein hohes Ansehen in Wirtschaft und Verwaltung. Das Weiterbildungsangebot für angehende Bilanzbuchhalter (IHK) bereitet die Teilnehmer auf anspruchsvolle Tätigkeiten vor.

  • Weiterbildungsziel:

    Erfolgreicher Abschluss der Bilanzbuchhalter-Prüfung vor einer Industrie- und Handelskammer und/oder der Steuer-Fachschule Dr. Endriss. Teilnehmer haben bei der Steuer-Fachschule die Möglichkeit, einen alternativen oder zusätzlichen Abschluss als Bilanzbuchhalter bzw. Bilanzbuchhalterin zu erlangen. (Bilanzbuchhalter Steuer-Fachschule Dr. Endriss)

  • Zielgruppe:

    Der Vorbereitungslehrgang auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung richtet sich insbesondere an Kaufleute aus dem Rechnungswesen beziehungsweise der Buchhaltung oder Finanzbuchhaltung, die sich weiterqualifizieren möchten, um Führungsaufgaben zu übernehmen; kaufmännische Praktiker aus allen Branchen: zum Beispiel Bürokaufleute, Industriekaufleute, Steuerfachangestellte, Sachbearbeiter mit kaufmännischen Grundkenntnissen und mehrjähriger Berufserfahrung; für alle, die ohne reguläre Berufsausbildung im Rechnungswesen arbeiten und mehrere Jahre Berufspraxis mitbringen sowie alle an qualifizierter Weiterbildung im Rechnungswesen Interessierte.

  • Abschluss: Bilanzbuchhalter IHK
  • Prüfungsvoraussetzungen:

    Voraussetzungen zur Bilanzbuchhalter IHK Prüfung sind:

    • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens 3-jährige kaufmännische oder verwaltende Tätigkeit im betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen

    oder

    • ein mit Erfolg abgelegtes wirtschaftswissenschaftliches Studium und danach eine mindestens 2-jährige kaufmännische oder verwaltende Tätigkeit im betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen

    oder

    • eine mindestens 6-jährige kaufmännische oder verwaltende Tätigkeit im betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen

    oder

    • Zeugnisse oder andere glaubhafte Nachweise über den Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit), die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen
  • Studienorte Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
  • Dauer 3 Monate
  • Weiterbildungstyp Weiterbildung
  • Gesamtkosten 3.640 €
    Mehrwertsteuer frei
  • Wann findet der Kurs statt? Vollzeit
  • Sonstiges Vorbereitung auf die Bilanzbuchhalter-Prüfungsteile A und B im Tageslehrgang / Vollzeitlehrgang

Varianten der Weiterbildung

Die Weiterbildung wird vom Anbieter in mindestens einer Variante angeboten. Unterschiede können unter anderem beim Studienort, der Dauer der Weiterbildung oder dem Preis bestehen.

Variante 1

  • Studienorte Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
  • Dauer 16 Monate
  • Gesamtkosten 3.640 €
    Mehrwertsteuer frei
  • Wann findet der Kurs statt? am Abend
  • Sonstiges Vorbereitung auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung im Abendlehrgang

Variante 2

  • Studienorte Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Lahnstein, Mainz, Mannheim, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Osnabrück, Siegen, Stuttgart, Wuppertal
  • Dauer 16 Monate
  • Gesamtkosten 3.640 €
    Mehrwertsteuer frei
  • Wann findet der Kurs statt? am Wochenende
  • Sonstiges Vorbereitung auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung im Samstaglehrgang bzw. Sonntaglehrgang

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(12)
4 Sterne
(108)
3 Sterne
(50)
2 Sterne
(7)
1 Stern
(1)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte Bilanzbuchhalter

Seite 1 von 2
Seite 1 von 2

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge