Bilanzbuchhalter (IHK) TA Bildungszentrum

Gesamtbewertung

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Kursinhalte 0.0 / 5
  • Schulungsmaterial 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Praxisnähe 0.0 / 5
  • Veranstaltungsort 0.0 / 5
  • Preis-/Leistung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Weiterbildungsdetails

Details zur Weiterbildung

Die Weiterbildung "Bilanzbuchhalter" beim Anbieter TA Bildungszentrum dauert insgesamt 3 Monate. Der Lehrgang bereitet auf die öffentlich rechtliche IHK-Prüfung vor. Die Weiterbildung wird in Hameln angeboten. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 5.102 €.

  • Weiterbildungsinhalte:

    Der Lehrgang umfasst Inhalte aus 6 verschiedenen Bereichen:

    • Handlungsbereich „Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierte Anwendung“
    • Handlungsbereich „Finanzwirtschaftliches Management“
    • Handlungsbereich „Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen und des Lageberichts nach nationalem Recht
    • Handlungsbereich „Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards“
    • Handlungsbereich „Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre“
    • Handlungsbereich „Berichterstattung; Auswerten und Interpretieren des Zahlenwerkes für Managemententscheidungen“
  • Beschreibung vom Anbieter

    Bilanzbuchhalter IHK ist eine der anspruchsvollsten Aufstiegsfortbildungen für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen. Absolventen des Lehrgangs sind Experten für das betriebliche Rechnungswesen und besetzen entscheidende Stellen im Unternehmensmanagement. Die Position des Bilanzbuchhalters ist häufig auch mit Führungsaufgaben verbunden.

    Zu den Aufgaben eines geprüften Bilanzbuchhalters gehören:

    • Organisation und Funktion des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens gewährleisten
    • Jahresabschluss- und Lagebericht nach Handelsrecht sowie Steuerbilanz- und Berichterstattung aus Finanz- und Betriebsbuchhaltung erstellen
    • Zahlungswerk für Planungs- und Kontrollentscheidungen auswerten und interpretieren

    Bilanzbuchhalter sind typischerweise als Angestellte tätig. Möglich ist aber auch die freiberufliche Tätigkeit.

  • Zielgruppe:

    Der Lehrgang Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK ist gut geeignet für:

    • Kaufleute aus dem Rechnungswesen beziehungsweise der Buchhaltung oder Finanzbuchhaltung, die sich weiterqualifizieren möchten, um Führungsaufgaben zu übernehmen
    • kaufmännische Praktiker aus allen Branchen, wie zum Beispiel Bürokaufleute, Industriekaufleute oder Sachbearbeiter mit kaufmännischen Grundkenntnissen und mehrjähriger Berufserfahrung
    • alle, die ohne reguläre Berufsausbildung im Rechnungswesen arbeiten und mehrere Jahre Berufspraxis mitbringen
  • Abschluss: Geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK)
  • Prüfungsvoraussetzungen:

    Zur Prüfung wird zugelassen, wer einen der folgenden Nachweise erbringt:

    • Abschluss in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer vorgeschriebenen Ausbildungszeit von 3 Jahren und danach eine mindestens 3-jährige kaufmännische Berufspraxis
    • Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums an einer Hochschule sowie eine mindestens 2-jährige Berufspraxis
    • Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Diplom- oder Bachelor-Studiums einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie sowie eine mindestens 2-jährige Berufspraxis
    • Abschluss eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie sowie eine mindestens 2-jährige Berufspraxis
  • Studienorte Hameln
  • Dauer 3 Monate
  • Weiterbildungstyp Weiterbildung
  • Gesamtkosten 5.102 €
    inklusive Anmeldegebühr, Literaturkosten, IHK Prüfungsgebühr
  • Wann findet der Kurs statt? Vollzeit

Jetzt den ersten Erfahrungsbericht schreiben!

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge