Bilanzbuchhalter Samstaglehrgang Teil A/Teil B Lehrgangswerk Haas

Gesamtbewertung

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Kursinhalte 0.0 / 5
  • Schulungsmaterial 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Praxisnähe 0.0 / 5
  • Veranstaltungsort 0.0 / 5
  • Preis-/Leistung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Weiterbildungsdetails

Details zur Weiterbildung

Die Weiterbildung "Bilanzbuchhalter Samstaglehrgang Teil A/Teil B" beim Anbieter Lehrgangswerk Haas dauert insgesamt 11 Monate. Die Weiterbildung wird in Hamburg und Hannover angeboten. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.995 €.

  • Weiterbildungsinhalte:
    • Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierte Anwendung
    • Finanzwirtschaftliches Management
    • Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen und des Lageberichts nach nationalem Recht
    • Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards (Grundlagen-/Hauptteil)
    • Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre (inkl. internationales Steuerrecht)
    • Berichterstattung; Auswerten und Interpretieren des Zahlenwerks für Managemententscheidungen
    • Präsentation und Fachgespräch
  • Beschreibung vom Anbieter

    Die Aufgaben eines Bilanzbuchhalters erstrecken sich über die Organisation des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens, über das Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen bis hin zum Auswerten und Interpretieren des Zahlenwerkes für Planungs- und Kontrollentscheidungen. Häufig übernehmen Bilanzbuchhalter Führungsaufgaben im Unternehmen.

    Weitere wichtige Aufgaben sind:

    • Umsetzen des Steuerrechts und der betrieblichen Steuerlehre
    • Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierte Anwendung
    • Planung und Abwicklung finanzwirtschaftlicher Vorgänge
    • Durchführen von Rechtsvorgängen im Mahn- und Klageverfahren und der Zwangsvollstreckung
  • Weiterbildungsziel:

    Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Geprüften Bilanzbuchhalter

  • Abschluss: Geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK)
  • Prüfungsvoraussetzungen:

    Voraussetzung für die Prüfungszulassung ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf, Berufspraxis oder alternativ ein wirtschaftswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium und anschließen 2 Jahre Berufserfahrung. Ohne Berufsausbildung benötigen Teilnehmer eine 6-jährige Berufspraxis.

  • Studienorte Hamburg, Hannover
  • Dauer 11 Monate
  • Weiterbildungstyp Weiterbildung
  • Gesamtkosten 2.995 €
  • Wann findet der Kurs statt? am Wochenende

Jetzt den ersten Erfahrungsbericht schreiben!

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge